Kabarett mit Seppi Neubauer "mon€y, mon€y, monk€y"

Ort: Pfarrheim Bad Loipersdorf
Datum: 5. November 2022
Beginn: 19.00 Uhr

Seppi Neubauer legt als Vertreter für Medizinprodukte seinem Publikum nicht nur Schrittmacher, sondern auch viele gut gemeinte Ratschläge ans Herz. Unternehmerisch hat er allerdings einige Probleme. Vor allem die steigende Cyberkriminalität macht ihm schwer zu schaffen, weshalb er nun mit 2000 Bitcoins verschuldet ist. Doch er zieht alle Register, um wieder aus den roten Zahlen zu kommen

Skurrile Geschäftsideen hat er genug: von Ernährungsmodellen für alkoholabhängige Vegetarier bis hin zur Programmierung von Apps zur Entsorgung von Hundekot. Was er ebenfalls zur Genüge hat: Ausreden für das Misslingen seiner fragwürdigen Geistesblitze.

Seppi Neubauer’s Geschichten haben eines gemeinsam: sie sind streng durchdacht, ironisch, kritisch und vor allem herrlich komisch! Außerdem werden sie gelegentlich von seiner Ukulele begleitet und in Liedform vorgetragen.

Über Seppi Neubauer

Seppi Neubauer steht seit 2017 sehr erfolgreich auf Österreichs Kabarett-Bühnen und ist Teil des Organisationsteams der Comedy-Reihe „Kabarett Cuvée“. Auf der Bühne präsentiert der „Medizintechniker vom Lande“ so manches skurrile Medizinprodukt und nimmt sich dabei gerne selbst auf die Schaufel. Seppi überzeugt mit sprachlichem Geschick und originellem Witz. Dabei stiftet er das Publikum nicht nur dazu an sich über Gesundheit Gedanken zu machen, sondern vor allem gemeinsam für einen guten Zweck zu helfen.

VVK: € 15.00; Abendkassa € 18.00; Schüler/Studenten € 10.00  

Karten gibt's in Kürze